KOS-REISEANGEBOTE.DE
 Kos im Blog - alles über die Insel
 Kos Startseite Blog Startseite alle Angebote mit Frühstück Halbpension all inklusive

Die Platane des Hippokrates

Von Kos Redaktion | 16.October 2010

Die Platane des Hippokrates – der vermutlich älteste Baum Europas. Sie finden die Platane des Hippokrates am Lozias Platz bei der Bogenbrücke zum Eingangstor der Festung in Kos Stadt. Ihr vermutetes Alter schwankt in allen Quellen von einigen hundert bis 2500 Jahren, aber wen wunderts – weiß es doch keiner mit Sicherheit. Ihre besten Tage hat sie aber hinter sich. Von Pilzen befallen, mit vollkommen ausgehöhltem Stamm und von Gerüsten gestützten Ästen trotzt sie immer noch der Zeit.

Legenden sagen, unter ihr soll der berühmte Sohn von Kos – der Arzt Hippokrates seine Schüler in die Kunst des Heilens eingewiesen haben. Angeblich hätte auch der Apostel Paulus in ihrem Schatten bereits 57 nach Christus das Evangelium gepredigt. Aber Legenden sind eben Legenden. Aber wenn sie schon einmal im Urlaub auf Kos die Hauptstadt besuchen – statten sie der Platane des Hippokrates einen Besuch ab. Vielleicht steht sie ja nicht mehr so lange.

Beitrag aus: Kos Sehenswürdigkeiten | Kein Kommentar »


...gehe weiter zu:

« | Kos Blog Startseite | »

Kommentare